Neue Wanderkarte Industriepfad Lorze

Die neue Wanderkarte ist da! Der gesamte Industriepfad Lorze liegt nun mit Kurzbeschreibungen der Stationen und Kartenausschnitten zum Entdecken bereit. Dazu gibt es Routentipps, viele Bilder und zusätzlich eine Karte mit dem Industriepfad Stadt Zug.

> Karte (pdf)

Gedruckte Exemplare können bei der Geschäftsstelle (info@industriepfad-lorze.ch) gratis bezogen werden.

Neue Wanderkarte Industriepfad Lorze

Erleben Sie lebendige Kultur und Natur auf dem Industriepfad Lorze und dem Industriepfad Stadt Zug.

De Südi-Schorsch

 

Grosser Erfolg für die historische Theaterinszenierung „De Südi-Schorsch“ im Nestlé-Verwaltungsgebäude in Cham. Die Uraufführung fand 2015 anlässlich der Generalversammlung des Vereins Industriepfad Lorze (IPL) statt. Regie führten Judith Stadlin und Michael van Orsouw, einer der Mitbegründer des IPL. Das Kurztheater am Originalschauplatz wurde bereits unzählige Male wiederholt, zuletzt auch zum 150-Jahr-Jubiläum von Nestlé,

Impressionen:

 

 

De Südi-Schorsch

Kurzfilm zur Rückkehr des Milchgenerals nach Cham. Jetzt anschauen!

Wirtschaftshistorische Rundgänge

Private Führungen für Gruppen sind jederzeit möglich.

>Angebot

Wirtschaftshistorische Rundgänge

Private Führungen für Gruppen sind jederzeit möglich.

Die Informationsplattform für schützenswerte Industriekulturgüter der Schweiz ISIS verzeichnet Objekte in den Bereichen Produktion und Transport mit Hinweisen auf Maschinen, Hoch- und Tiefbauten und Archivalien.

Flächendeckend aufgeschaltet sind die Kantone Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Bern, Schaffhausen, St. Gallen, Thurgau, Zürich und das Fürstentum Liechtenstein. Neu sind auch die wichtigsten Objekte des Kantons Zug in der informativen Datenbank zu finden.

Das informative und bebilderte Verzeichnis ist ein Projekt der Schweizerischen Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur SGTI in Zusammenarbeit mit der Stiftung Industriekultur.

www.industriekultur.ch